Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Constantia Flexibles AG (ISIN AT0000A13JT9)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 1
Anzahl Aufrufe: 439
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 14.11.2013 01:30   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Constantia Flexibles AG (ISIN AT0000A13JT9)

13.11.2013 | 08:20

Constantia Flexibles Group GmbH: Preisspanne für Constantia Flexibles IPO auf EUR 19,50 bis EUR 25,50 festgelegt

Wien (pta007/13.11.2013/08:20) - Diese Mitteilung darf nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Kanada, oder Japan veröffentlicht, verteilt oder übermittelt werden und stellt in keiner Jurisdiktion ein Angebot von Wertpapieren dar.

- Angebot soll 28,0 Millionen Aktien umfassen (zuzüglich einer möglichen Mehrzuteilung von bis zu 4,2 Millionen Aktien); dies entspricht einem
Streubesitz von mindestens 50,0 Prozent des Grundkapitals (bzw. mindestens 57,5 Prozent inklusive Mehrzuteilungsoption)
- Zeichnungsperiode soll vom 14. November 2013 bis voraussichtlich 26. November 2013 laufen
- Notierungsaufnahme ist an der Frankfurter Wertpapierbörse und der Wiener Börse für den 27. November 2013 geplant
Vorbehaltlich der Billigung durch die Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) wird der Prospekt voraussichtlich am 13. November 2013 auf der
Unternehmens-Website veröffentlicht

Constantia Flexibles und die Eigentümer des Unternehmens, CP Group Holding Coöperatief U.A. (kontrolliert von One Equity Partners (OEP)), haben gemeinsam mit den Joint Global Coordinators und Joint Bookrunners die Preisspanne für den Börsengang von Constantia Flexibles auf EUR 19,50 bis EUR 25,50 festgelegt. Vorbehaltlich der Billigung des Prospekts durch die Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) sollen die Aktien zwischen dem 14. November 2013 und dem 26. November 2013 in Deutschland und Österreich öffentlich angeboten werden. Der endgültige Angebotspreis soll auf Basis des Bookbuilding-Verfahrens ermittelt werden.

Die Constantia Flexibles-Aktien sollen ab dem 27. November 2013 unter dem Börsenkürzel C0F und der ISIN AT0000A13JT9 im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden. Darüber hinaus werden die Aktien im Geregelten Freiverkehr der Wiener Börse handelbar sein.

Das Angebot soll bis zu 5,13 Millionen neu ausgegebene sowie bis zu 24,08 Millionen Aktien aus dem Bestand von CP Group Holding Coöperatief U.A. umfassen. Insgesamt sollen 28,0 Millionen Aktien platziert werden. Eine Mehrzuteilungsoption von bis zu 4,2 Millionen Aktien aus dem Bestand von CP Group Holding Coöperatief U.A. ist zusätzlich vorgesehen.

Der Anteil des Streubesitzes wird bei vollständiger Platzierung der angebotenen Aktien mindestens 50,0 Prozent (28,0 Millionen Aktien) des Grundkapitals betragen (bzw. mindestens 57,5 Prozent (32,2 Millionen Aktien) inklusive der möglichen Mehrzuteilung).

Aus dem Emissionsvolumen fließt Constantia Flexibles ein Bruttoerlös von EUR 100 Millionen aus der Platzierung der neu ausgegebenen Aktien zu.

Der Prospekt wird, vorbehaltlich der Billigung durch die FMA, voraussichtlich am 13. November 2013 auf der Internetseite von Constantia Flexibles veröffentlicht und wird unter folgendem Link abrufbar sein: www.cflex.com.

Rückfragehinweis:
Wolfgang Schwaiger
Group Communications
T: +43/1/888 5640-1193
M: +43/664 84 75 740
wolfgang.schwaiger@cflex.com

Über Constantia Flexibles
Constantia Flexibles ist einer der weltweit führenden Hersteller flexibler Verpackungsprodukte, der an zahlreiche multinationale Konzerne sowie lokale Marktführer in der Nahrungsmittel-, Tiernahrungs-, Pharma- und Getränkeindustrie liefert. Insgesamt zählt Constantia Flexibles weltweit über 3.000 Kunden. Mehr als 8.000 Mitarbeiter in über 43 Produktionsstandorten in rund 18 Ländern sorgen für innovative Verpackungslösungen auf globaler Basis. Im Geschäftsjahr 2012 hat die Gruppe einen Umsatz von EUR 1.313,9 Mio. und ein bereinigtes EBITDA von EUR 187,6 Mio. erwirtschaftet.

Disclaimer
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Das Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines von der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) zu billigenden Prospekts. Allein der Prospekt enthält die nach den gesetzlichen Bestimmungen erforderlichen Informationen für Anleger. Vorbehaltlich der Billigung durch die Finanzmarktaufsichtsbehörde wird der Prospekt am 13. November 2013 auf der Website der Emittentin unter www.cflex.com und ab diesem Zeitpunkt zu den üblichen Geschäftszeiten bei der Emittentin kostenfrei erhältlich sein.

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen dürfen nicht außerhalb Österreichs oder Deutschland verbreitet werden, insbesondere nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Japan oder Australien, oder an Publikationsmedien mit einer allgemeinen Verbreitung in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Japan oder Australien. Die Aktien von Constantia Flexibles AG sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act of 1933 registriert oder bei einer Wertpapieraufsichtsbehörde eines Bundesstaates oder einer anderen Rechtsordnung der Vereinigten Staaten registriert werden. Keine US-bundes- oder einzelstaatliche Wertpapier- oder Regulierungsbehörde hat die Aktien zugelassen oder nicht zugelassen oder die Angemessenheit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen beurteilt. Jede gegenteilige Darstellung ist eine Straftat in den Vereinigten Staaten. Es erfolgt kein öffentliches Angebot der Aktien in oder innerhalb der Vereinigten Staaten. Die Aktien wurden und werden nicht nach den Wertpapieraufsichtsgesetzen von Kanada, Japan oder Australien zugelassen und dürfen, soweit nicht bestimmte Ausnahmen erfüllt sind, nicht in oder nach Kanada, Japan oder Australien unmittelbar oder mittelbar angeboten oder verkauft werden. Diese Veröffentlichung richtet sich nur an diejenigen Personen in Mitgliedsländern des EWR und ist ausschließlich für diejenigen Personen in Mitgliedsländern des EWR bestimmt, die "qualifizierte Anleger" im Sinne des Artikels 2(1)(e) der Prospektrichtlinie (Richtlinie 2003/71/EG in ihrer geltenden Fassung) ("qualifizierte Anleger") sind. Außerdem wird diese Veröffentlichung im Vereinigten Königreich nur an diejenigen qualifizierten Anleger verbreitet und ist nur an diejenigen qualifizierten Anleger gerichtet, die (i) die über berufliche Erfahrungen in Anlagegeschäften i.S.v. Artikel 19 (Abs. 5) der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005, (die "Verordnung") verfügen, (ii) die vermögende Gesellschaften i.S.v. Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung sind, oder (iii) die anderen Personen entsprechen, an die das Dokument rechtmäßig übermittelt werden darf (alle diese Personen werden zusammen als "Relevante Personen" bezeichnet). Jede Anlage oder Anlageaktivität im Zusammenhang mit dieser Veröffentlichung ist nur zugänglich für und wird nur getätigt mit (i) Relevanten Personen im Vereinigten Königreich, und (ii) qualifizierten Anlegern in anderen EWR-Mitgliedsländern als dem Vereinigten Königreich. Alle anderen Personen, die diese Veröffentlichung innerhalb eines Mitgliedslandes des EWR erhalten, sollten sich nicht auf diese Veröffentlichung beziehen oder auf dessen Grundlage handeln.

(Ende)

Aussender: 	Constantia Flexibles Group GmbH
Rivergate, Handelskai 92
1200 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Dr. Wolfgang Schwaiger
Tel.: +43 1 888 5640-1193
E-Mail: wolfgang.schwaiger@cflex.com
Website: www.cflex.com
ISIN(s): - (Aktie)
Börsen: -

Quelle: pressetext
Beitrag bearbeitet von aktiensammler am 01.12.2013 14:37 (Firmenname im Titel korrigiert)


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 27.11.2013 01:50   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Börsengang abgesagt

26.11.2013 | 15:18

Constantia Flexibles AG: IPO der Constantia Flexibles abgesagt

Constantia Flexibles AG / Schlagwort(e): Börsengang

26.11.2013 / 15:18



IPO der Constantia Flexibles abgesagt

Wien, den 26. November 2013 - Constantia Flexibles AG, ein weltweit führender Hersteller für flexible Verpackungsprodukte, gibt bekannt, dass nach umfangreicher Vermarktung bei Investoren entschieden wurde, den IPO nicht weiter zu verfolgen, da kein zufriedenstellender Abschluss der Transaktion, einschließlich der Entwicklung am Sekundärmarkt, gewährleistet werden konnte. Im Rahmen des ursprünglich angestrebten IPOs sollten neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung und bestehende Aktien aus dem Bestand des Mehrheitseigentümers One Equity Partners verkauft werden.

Thomas Unger, CEO der Constantia Flexibles sagte: 'Wir bedauern, dass der Börsengang der Constantia Flexibles nicht abgeschlossen werden konnte. Auch ohne die Transaktion ist die Finanzierung der globalen Expansionsstrategie gesichert und Constantia Flexibles wird sein profitables Wachstum fortsetzen.'

Rückfragehinweis:
Wolfgang Schwaiger
Group Communications
T: +43/1/888 5640-1193
M: +43/664 84 75 740
wolfgang.schwaiger@cflex.com

Disclaimer
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Mitteilung stellt kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in die Vereinigten Staaten von Amerika dar. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika ohne Registrierung unter dem U.S. Securities Act von 1933, in seiner jeweils gültigen Fassung (der 'Securities Act'), nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn es liegt eine Ausnahme unter dem Securities Act vor. Jedes öffentliche Angebot von Wertpapieren darf ausschließlich unter Verwendung und auf Basis eines Wertpapierprospektes erfolgen, der vom Emittenten erhältlich ist und detaillierte Informationen über die Gesellschaft und Management, einschließlich derer Finanzkennzahlen, enthält. Diese Veröffentlichung ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in Kanada, Japan oder Australien.


Ende der Corporate News



26.11.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



Sprache: 	Deutsch
Unternehmen: Constantia Flexibles AG
Rivergate, Handelskai 92
1200 Wien
Österreich
Telefon: +43 1 888 56 40 1193
Fax: +43 1 888 56 40 91193
E-Mail: office@cflex.com
Internet: www.cflex.com
ISIN: AT0000A13JT9
WKN: A1W8B4
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Wien (Geregelter Freiverkehr /
Second Regulated Market)

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen