Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: november AG - Sanierung schreitet voran (WKN A0Z24E)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 26
Anzahl Aufrufe: 1.328
Sortierung: normal
Thread geschlossen
Seiten: 1 | 2 [nächste Seite »]
Beitrag #0 von LordofShares am 01.05.2009 18:50   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
november AG - Sanierung schreitet voran (WKN A0Z24E)

Wie gestern in einer Adhoc mitgeteilt wurde, konnte die november AG durch eine Zahlung von 250.000 Euro Verbindlichkeiten in Höhe von ca. 1 Mio. Euro ablösen sowie aufgelaufene Zinsen tilgen. Darüberhinaus verzichten die Investoren auf Zinsforderungen in Höhe von ca. 30.000 Euro pro Jahr...

Bereits am 27.04.2009 wurde mitgeteilt, dass die in der außerordentlichen Hauptversammlung vom 24.10.2008 beschlossene Kapitalherabsetzung im Verhältnis 3:1 nun durchgeführt werden kann, da dem Freigabeverfahren stattgegeben wurde...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 01.05.2009 19:13   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Chart

Der 10-Jahres-Chart:

Chart

Quelle: BigCharts.com

Hinweis zum Chart: Im September 2007 führte die november AG eine Kapitalherabsetzung im Verhältnis 2:1 (von ca. 7,51 Mio. Euro auf ca. 3,75 Mio. Euro) durch, im Zuge derer die Aktien im selben Verhältnis zusammengelegt wurden, was eine Kursverdoppelung zur Folge hatte. Die alten Aktien hatten die WKN 676290...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von Traumstrand am 02.05.2009 10:11   ( 66 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 01.05.2009 19:13

Jaja, November AG, eine weitere AG, die mich so 2-3000 € gekostet hat.

Hatte eigentlich rings um den Jahrtausendwechsel ein tolles Produktspektrum, aber scheinbar nicht die verkäuferische Schlagkraft, die Märkte zu erobern. Und letztlich verflossen dort doch die Millionen aus dem Börsengang und der alte VV Berling hatte einen unrühmlichen Abgang, der m.E. juristisch noch nicht aufgeklärt worden ist. Habe die AG in den letzten 2-3 Jahren nicht mehr weiter verfolgt, weil mir die Ziele des neuen Investors nicht ganz klar waren (bzw. die Aussichten für freie Aktionäre). Ich glaube, daß die AG von heute nicht mehr viel mit 2005 zu tun hat, oder?


Beitrag #3 von LordofShares am 03.05.2009 01:05   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von Traumstrand am 02.05.2009 10:11

Ja, das stimmt. Die november AG ging im September 2006 pleite, wurde jedoch mittels eines Insolvenzplans saniert und konnte das Insolvenzverfahren bereits Ende April 2007 wieder verlassen. Auf der Hauptversammlung im Mai 2007 wurde neben der im Hinweis zum Chart erwähnten Kapitalherabsetzung im Verhältnis 2:1 auf ca. 3,75 Mio. Euro auch eine anschließende Sachkapitalerhöhung auf ca. 14,04 Mio. Euro beschlossen, bei der die "IBL Gesellschaft für Immunchemie und Immunbiologie mbH" sowie die "PROGEN Biotechnik GmbH" in die november AG eingebracht wurden (die Einbringung erfolgte im November 2007). Die "IBL Gesellschaft für Immunchemie und Immunbiologie mbH" musste jedoch bereits im Dezember 2007 Insolvenz anmelden, die november AG tat dies am Tag darauf ebenfalls. Der Insolvenzantrag der november AG wurde allerdings im Februar 2008 vom zuständigen Amtsgericht zurückgewiesen. Im Juni 2008 wurde dann die angestrebte Neuausrichtung der november AG als "global agierender Technologie-Konzern" bekanntgegeben. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung im Oktober 2008 wurde schließlich die bereits im Eingangsposting erwähnte Kapitalherabsetzung im Verhältnis 3:1 auf ca. 4,68 Mio. Euro beschlossen, die nun in Kürze durchgeführt werden wird...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #4 von LordofShares am 29.05.2009 22:52   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 03.05.2009 01:05

Heute veröffentlichte die november AG den Konzern-Jahresabschluss 2008. Gemäß diesem hatte die november-Gruppe zum 31.12.2008 Schulden in Höhe von insgesamt ca. 11,0 Mio. Euro. Diesen standen auf der Aktivseite jedoch nur Werte in Höhe von ca. 5,3 Mio. Euro gegenüber, woraus sich ein negatives Eigenkapital in Höhe von ca. 5,7 Mio. Euro ergibt...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #5 von LordofShares am 31.07.2009 15:56   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 03.05.2009 01:05

Es ist soweit: Die bereits mehrfach angesprochene Kapitalherabsetzung im Verhältnis 3:1 auf 4,68 Mio. Euro wurde am 23.07.2009 ins Handelsregister eingetragen und wird am kommenden Montag (dem 03.08.2009) börsentechnisch umgesetzt. Die konvertierten Aktien haben die ISIN DE000A0Z24E9 bzw. die WKN A0Z24E und werden ab dem 04.08.2009 im Prime Standard notiert...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #6 von LordofShares am 31.07.2009 16:10   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 31.07.2009 15:56

Außerdem veröffentlichte die november AG heute (um 14:33 Uhr) die vorläufigen Zahlen für das 1. Halbjahr 2009: Demnach liegt der Konzernumsatz mit ca. 3,6 Mio. Euro leicht unter Vorjahresniveau, das Konzernergebnis dagegen konnte mit ca. 3,0 Mio. Euro deutlich verbessert werden; ebenso das Konzerneigenkapital, welches nun noch ca. -2,7 Mio. Euro beträgt (Ende 2008 lag es bei ca. -5,7 Mio. Euro)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #7 von LordofShares am 26.10.2009 21:00   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Michael Negel überschreitet 25%-Meldeschwelle

Die november AG teilte heute mit, dass Michael Negel seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 19.10.2009 auf 27,85% erhöht hat (dabei wurde die 25%-Meldeschwelle überschritten). Die diesen Stimmrechtsanteil verbriefenden Aktien werden allerdings nicht von ihm persönlich, sondern von kontrollierten Unternehmen gehalten (knapp 24% von der Camkan Invest S.a.r.l., Luxemburg, sowie knapp 4% von der ce Global Sourcing AG)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #8 von LordofShares am 02.11.2009 11:42   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Biomed Beteiligungsgesellschaft unterschreitet 20%-Schwelle

Die november AG teilte vorhin mit, dass die im Insolvenzverfahren befindliche Biomed Beteiligungsgesellschaft mbH ihren Stimmrechtsanteil an der november AG auf 18,82% gesenkt hat (Unterschreitung der 25%- und der 20%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #9 von LordofShares am 11.11.2009 13:48   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Barkapitalerhöhung beschlossen

Wie die november AG heute morgen per EANS-Adhoc mitteilte, soll das Grundkapital der Gesellschaft von aktuell 4,68 Mio. Euro um bis zu 1,56 Mio. Euro erhöht werden. Hierfür sollen bis zu 1,56 Mio. neue Aktien gegen Bareinlagen ausgegeben werden. Die neuen Aktien sollen je 1 Euro kosten und den Aktionären im Verhältnis 3:1 zum Bezug angeboten werden...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #10 von LordofShares am 26.11.2009 00:12   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Biomed Beteiligungsgesellschaft unterschreitet 10%-Schwelle

Die insolvente Biomed Beteiligungsgesellschaft mbH hat ihren Stimmrechtsanteil an der november AG am 16.11.2009 auf 7,43% gesenkt (Unterschreitung der 15%- und der 10%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #11 von LordofShares am 27.11.2009 21:52   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Richard Hofbauer überschreitet 20%-Meldeschwelle

Die november AG teilte heute mit, dass Richard Hofbauer seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 24.11.2009 auf 20,23% erhöht hat (Überschreitung der 15%- und der 20%-Meldeschwelle). Richard Hofbauer hält die diesen Stimmrechtsanteil verbriefenden Aktien allerdings nicht selbst, sondern indirekt über die von ihm kontrollierte Alpha capital management GmbH...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #12 von LordofShares am 07.01.2010 15:52   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
weitere Darlehensverzichte

Die november AG teilte heute mit, dass ein Großaktionär der Gesellschaft "auf ein Darlehen gegenüber der november AG in Höhe von ca. 1,2 Mio. EUR vollständig und ohne Gegenleistung" verzichtet. Darüberhinaus verzichtet der Großaktionär auch auf ein Darlehen gegenüber der PROGEN Biotechnik GmbH in Höhe von 670.000 Euro gegen eine Zahlung von 360.000 Euro. Insgesamt entsteht dadurch "ein außerordentlicher Ertrag in Höhe von ca. 1,5 Mio. EUR, der in dieser Höhe das Eigenkapital verbessert." (Zitate aus der EANS-Adhoc)


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #13 von LordofShares am 12.01.2010 01:21   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
weiterer Darlehensverzicht

Ein weiterer Großaktionär der november AG verzichtet auf einen Teil seiner Forderungen gegen die Gesellschaft bzw. ihre Tochter PROGEN Biotechnik GmbH: "Alle Verbindlichkeiten der november AG gegenüber diesem Großaktionär sind von einer Verzinsung befreit." (Zitat aus der EANS-Adhoc) Gegenüber der PROGEN Biotechnik GmbH verzichtet der Großaktionär auf über 700.000 Euro sowie auf eine Verzinsung der Restschuld...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #14 von LordofShares am 30.03.2010 00:36   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Barkapitalerhöhung durchgeführt

Die am 11.11.2009 beschlossene Barkapitalerhöhung wurde nun in einem Umfang von ca. 460.000 Euro (geplant waren bis zu 1,56 Mio. Euro, siehe den Beitrag vom 11.11.2009) durchgeführt. Das Grundkapital erhöht sich damit auf ca. 5,14 Mio. Euro (eingeteilt in ebensoviele Aktien)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #15 von LordofShares am 03.05.2010 23:55   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das Geschäftsjahr 2009

Heute veröffentlichte die november AG die Konzern-Geschäftszahlen 2009. Zum 31.12.2009 hatte die november-Gruppe Schulden in Höhe von insgesamt ca. 7,5 Mio. Euro. Diesen standen auf der Aktivseite jedoch nur Werte in Höhe von ca. 3,7 Mio. Euro gegenüber, woraus sich ein negatives Eigenkapital in Höhe von ca. 3,8 Mio. Euro ergibt...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #16 von LordofShares am 12.05.2010 00:59   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das 1. Quartal 2010

Die Verschuldung der november-Gruppe hat sich im 1. Quartal 2010 um ca. 3 Mio. Euro reduziert (vor allem aufgrund von Forderungsverzichten, siehe vorige Beiträge). Das Konzern-Eigenkapital hat sich um ca. 2,5 Mio. Euro erhöht und beträgt nun ca. -1,25 Mio. Euro...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #17 von LordofShares am 08.07.2010 21:39   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Michael Negel unterschreitet 20%-Meldeschwelle

Michael Negel hat seinen Stimmrechtsanteil an der november AG am 06.07.2010 auf 18,68% reduziert (Unterschreitung der 25%- und der 20%-Meldeschwelle). Die diesen Stimmrechtsanteil verbriefenden Aktien werden nicht von ihm persönlich, sondern vollständig von der Camkan Invest S.a.r.l., Luxemburg, gehalten (siehe hierzu den Beitrag vom 26.10.2009)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #18 von LordofShares am 12.11.2010 19:00   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Biomed Beteiligungsgesellschaft unterschreitet 3%-Schwelle

Die insolvente Biomed Beteiligungsgesellschaft mbH hat ihren Stimmrechtsanteil an der november AG am 10.11.2010 auf 1,19% gesenkt (Unterschreitung der 5%- und der 3%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #19 von LordofShares am 17.11.2010 00:42   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Michael Negel überschreitet 20%-Meldeschwelle

Michael Negel hat seinen Stimmrechtsanteil an der november AG am 10.11.2010 auf 24,32% erhöht (größtenteils gehalten von der Camkan Invest S.a.r.l., Luxemburg). Offenbar hat er (bzw. die Camkan Invest) die november-Aktien von der Biomed Beteiligungsgesellschaft erworben (siehe den vorigen Beitrag)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Seiten: 1 | 2 [nächste Seite »]
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen