Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Medibank Private Limited (AU000000MPL3)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 1
Anzahl Aufrufe: 358
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 23.11.2014 03:43   ( 1.617 Beiträge | Status: ok )
Medibank Private Limited (AU000000MPL3)

Die australische Regierung muss Schulden abbauen und bringt die staatliche Krankenversicherung Medibank Private Limited an die Börse.

MELBOURNE (dpa-AFX) - Die australische Regierung will trotz der jüngsten Turbulenzen an den globalen Finanzmärkten den staatlichen Krankenversicherer Medibank in diesem Jahr an die Börse bringen. Dabei hofft Finanzminister Mathias Corman auf einen Erlös zwischen 4,27 und 5,51 Milliarden australischen Dollar (2,9 bis 3,8 Mrd Euro). Die Preisspanne wurde am Montag auf 1,55 bis 2 Dollar je Papier festgelegt. Es könnte der größte Börsengang eines australischen Staatsunternehmens seit 2006 werden. Corman versicherte, dass die Regierung das Börsenumfeld genau beobachte und gegebenenfalls den Umfang des Börsengangs anpassen werde.

Die Nachfrage von Investoren sei außergewöhnlich stark, sagte der Australien-Chef der Deutschen Bank , James McMurdo. Sein Institut managt zusammen mit Goldman Sachs und Macquarie den Börsengang. Erstmals gehandelt werden sollen die Aktien am 25. November.

Australiens Nationalhaushalt ist zuletzt immer tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Als Ausweg sieht die konservative Regierung von Premierminister Tony Abbott den Verkauf von Staatseinrichtungen - so wird auch der Verkauf einer staatlichen Wohnungsgesellschaft, der Münzprägeanstalt und sogar Teile der Finanzaufsichtsbehörde ASIC geprüft./enl/stk/stb

Quelle: onvista.de

Beitrag #1 von aktiensammler am 07.12.2014 23:33   ( 1.617 Beiträge | Status: ok )
Börsengang

Der Börsengang war erfolgreich.

Die australische Regierung hat Medibank Private, den grössten Anbieter privater Gesundheitsversicherungen in Australien, am Dienstag erfolgreich an die Börse gebracht. Der Aktienpreis des bisher staatlichen Unternehmens legte unmittelbar nach der Placierung um 11% auf austr. $ 2.22 zu. Aufgrund der regen Nachfrage war der Ausgabepreis für Einzelanleger zuvor auf $ 2.- (Fr. 1,7) festgelegt worden, für institutionelle Investoren auf $ 2.15.
...
Medibank Private ist derzeit der Branchenführer für Zusatzversicherungen im stark regulierten australischen Gesundheitswesen. Künftig wird der Konzern seinen Marktanteil von fast 30% im freien Wettbewerb gegen 34 Mitbewerber verteidigen müssen.

Quelle: nzz.ch


Emissionspreis: 2,00 AUD
Erstnotierung: 24.11.2014


Der Chart in Sydney (in AUD):

Chart
Provided by finanzen.net

Medibank Private Limited Registered Shares o.N.


Der Chart in Frankfurt:

Chart
Provided by finanzen.net

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen