Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Hydrotec AG - Delisting (WKN 613030)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 272
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 25.01.2015 02:02   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Hydrotec AG - Delisting (WKN 613030)

23.01.2015 | 16:19

Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG: Vorstand und Aufsichtsrat der HYDROTEC AG beschließen Delisting der Aktien aus dem Entry Standard

Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG  / Schlagwort(e): Delisting

23.01.2015 16:19

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch DGAP - ein Service
der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Rehau, 23. Januar 2015 - Der Aufsichtsrat der HYDROTEC Gesellschaft für
Wassertechnik AG hat heute dem Beschluss des Vorstands zugestimmt, die
Einbeziehung der HYDROTEC Aktien in den Entry Standard zu kündigen. Mit
Ankündigung auf der Website der Deutschen Börse AG wird der Handel der
Aktien im Entry Standard nach Ablauf einer Frist von sechs Wochen
eingestellt.

Hintergrund für diese Entscheidung sind die unverhältnismäßig hohen Kosten,
die der HYDROTEC AG im Zusammenhang mit der Börsennotierung entstehen. Auch
die Bestellung des neuen Vorstands Albin Gigl, der für die HYDROTEC AG nur
zeitanteilig tätig ist, erfolgte unter Kostengesichtspunkten. Gleichzeitig
kann die Gesellschaft, die selbst nur über wenige Mitarbeiter verfügt, ihre
internen Kapazitäten durch das Delisting von der Börse vollumfänglich für
das operative Geschäft nutzen.



Über HYDROTEC:
Unter dem Motto "Kompetenz in Sachen Wasser" ist die HYDROTEC AG auf die
Wasseraufbereitung fokussiert und in diesem Bereich einer der wenigen
Komplettanbieter. Die Gesellschaft entwickelt, produziert und vertreibt
technische Lösungen und Produkte zur Trink- und Brauchwassertechnik. Das
Spektrum umfasst dabei Filtration, Ionenaustausch-, Enthärtung- und
Selektivaustauschverfahren, Dosiertechnik, Rohwasseraufbereitung,
UV-Desinfektion, chemiefreie Wasserbehandlung sowie Schutzfilter
(Wassermanagementsysteme).
Aufgrund des umfangreichen Produktportfolios können den Kunden individuelle
und maßgeschneiderte Problemlösungen und Servicedienstleistungen angeboten
werden. Zudem verfügt das Unternehmen über ein flächendeckendes Vertriebs-
und Kundendienstnetz sowie eine eigene Forschungs- und
Entwicklungsabteilung zur Produktweiterentwicklung und -optimierung.


Weitere Informationen:
HYDROTEC Gesellschaft für Wassertechnik AG
Reichenberger Straße 22, 95111 Rehau
Tel. +49 9283 / 851-0
Fax +49 9283 / 851-50
info@hydrotec-ag.de
www.hydrotec-ag.de





23.01.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG
Reichenberger Straße 22
95111 Rehau
Deutschland
Telefon: 09283 / 851-15
Fax: 09283 / 851-50
E-Mail: info@hydrotec-ag.de
Internet: www.hydrotec-ag.de
ISIN: DE0006130305
WKN: 613030
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart;
Frankfurt in Open Market (Entry Standard)

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 29.01.2015 01:57   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Delisting-Beschluss der Börse Frankfurt

Die Notierung der Hydrotec-Aktien im Frankfurter Freiverkehr (Entry Standard) soll mit Ablauf des 06.03.2015 eingestellt werden.


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 25.02.2015 02:03   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Notierungsaufnahme in Hamburg

Die Hydrotec AG teilte heute mit, dass die Aktien der Gesellschaft ab dem 09.03.2015 im Freiverkehr der Börse Hamburg gehandelt werden können...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 29.09.2016 02:07   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG

28.09.2016 | 16:43

Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG: Infolge nicht liquiditätswirksamer Abschreibungen auf eine Beteiligung stellt der Vorstand den Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals fest. Eine Einladung zur Hauptversammlung nach §92 AktG wird kurzfristig erfolgen.

Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG  / Schlagwort(e):
Jahresergebnis/Hauptversammlung

28.09.2016 16:43

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Rehau, 28. September 2016 - Der Vorstand der HYDROTEC Gesellschaft für
Wassertechnik AG (HYDROTEC AG) hat im Rahmen der Abschlusserstellung für
das Geschäftsjahr 2015 festgestellt, dass aus Gründen kaufmännischer
Vorsicht eine erhebliche Abschreibung auf die Beteiligung in Höhe von 38 %
an der Hydrotec (UK) Ltd in Großbritannien erfolgen muss. Die Abschreibung
soll in Höhe von 95 % bzw. einem Betrag von EUR 2,56 Mio. erfolgen. Die
Abschreibung ist nicht liquiditätswirksam, sie hat aber erheblichen
Einfluss auf die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung zum 31.
Dezember 2015. Demnach würde sich nach vorläufigen Zahlen bei einem
negativen Ergebnis (EBIT) in Höhe von EUR 2,56 Mio. das Eigenkapital der
Gesellschaft auf EUR 1,58 Mio. bzw. die Eigenkapitalquote auf 89,0 %
belaufen. Sollten noch anstehende Verhandlungen zu den Geschäftsbeziehungen
mit der HydroTec GmbH eine belastbare Grundlage für eine andere Beurteilung
der Situation der Hydrotec (UK) Ltd ergeben, wäre eine Neubewertung und dem
folgend eine Wertaufholung möglich.
Der Vorstand hat vor diesem Hintergrund mit den Vorbereitungen der
ordentlichen Hauptversammlung begonnen und wird die Aktionäre in diesem
Rahmen auch gem. § 92 AktG. unverzüglich einladen.

Ender der Ad-hoc Mitteilung



Kontakt:
Dr. Berthold Oberle
Vorstand
HYDROTEC Gesellschaft für Wassertechnik AG
Reichenberger Straße 22, 95111 Rehau
Tel. +49 9283 / 851-0
Fax +49 9283 / 851-50
info@hydrotec-ag.de
www.hydrotec-ag.de


28.09.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: Hydrotec Gesellschaft für Wassertechnik AG
Reichenberger Straße 22
95111 Rehau
Deutschland
Telefon: 09283 / 851-15
Fax: 09283 / 851-50
E-Mail: info@hydrotec-ag.de
Internet: www.hydrotec-ag.de
ISIN: DE0006130305
WKN: 613030
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Hamburg

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen