Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Alphaform AG - Insolvenz (WKN 548795)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 8
Anzahl Aufrufe: 764
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 29.07.2015 01:53   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Alphaform AG - Insolvenz (WKN 548795)

28.07.2015 | 20:41

Alphaform AG: Alphaform beantragt vorläufige Insolvenz

Alphaform AG  / Schlagwort(e): Insolvenz

28.07.2015 20:41

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

/

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

Alphaform beantragt vorläufige Insolvenz

Feldkirchen, 28. Juli 2015. Die Alphaform AG hat heute beim zuständigen
Amtsgericht München wegen drohender Zahlungsunfähigkeit die Eröffnung des
Insolvenzverfahrens beantragt. Der führende 3D-Druck-Dienstleister
beabsichtigt im Zuge des Insolvenzverfahrens gemeinsam mit dem
Insolvenzverwalter den eingeschlagenen Sanierungskurs fortzusetzen. Die in-
und ausländischen Tochtergesellschaften sind von dem Verfahren nicht
betroffen und arbeiten weiter wie bisher.


---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über Alphaform

Die 1996 gegründete Alphaform AG mit Sitz in Feldkirchen bei München ist
der führende industrielle 3D-Druck-Dienstleister in Europa. Das Unternehmen
begleitet ihre Kunden von der Produktentwicklung bis hin zur
Produktfertigung; sie unterstützt ihre Kunden bei der Einführung und
Nutzung von Innovationen und liefert Know How, Ingenieurwissen, Prototypen,
Einzelteile, Kleinserien, Serien und Projektmanagement.

Alphaform bedient heute unter anderem die Premiumhersteller der Automobil
Industrie, den Maschinen- Anlagen- und Nutzfahrzeugbau, die Aerospace
Industrie, den Werkzeugbau und die Medizintechnik. Komplexe Baugruppen,
Leichtbau und orthopädische Implantate und Instrumente gehören zu den
besonderen Expertisen. Tochterunternehmen gibt es in Deutschland, Finnland,
Schweden und Großbritannien. Die Alphaform-Aktie ist an der Frankfurter
Wertpapierbörse (FWB) unter dem Kürzel ATF (WKN 548 795) notiert und im
Prime Standard-Segment angesiedelt.

Kontakt:
Dr. Hanns-Dieter Aberle, CEO Thomas Kresser, CFO
ALPHAFORM AG ALPHAFORM AG
Kapellenstraße 10 Kapellenstraße 10
85622 Feldkirchen 85622 Feldkirchen
Tel.: +49 89 905002 35 Tel.: +49 89 905002 35
Fax: +49 89 905002 1035 Fax: +49 89 905002 1035
e-mail: hdaberle@alphaform.de e-mail: tkresser@alphaform.de
Internet: www.alphaform.de Internet: www.alphaform.de

Disclaimer

Diese Pressemitteilung/Ad-hoc-Mitteilung ist keine Angebotsunterlage und
auch kein Angebot zum Verkauf oder zur Aufforderung zur Abgabe eines
Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien der Alphaform AG
('Gesellschaft') sondern dient ausschließlich zu Informationszwecken. Diese
Pressemitteilung/Ad-hoc-Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die
Risiken und Ungewissheiten unterliegen, einschließlich Aussagen im
Zusammenhang mit den voraussichtlich zu erzielenden Gewinnen aus den hier
beschriebenen Angeboten. Diese Pressemitteilung/Ad-hoc-Mitteilung enthält
eine Reihe von zukunftsgerichteten Aussagen insbesondere über zukünftige
Ereignisse, zukünftige Wertentwicklung, Pläne, Strategien, Erwartungen,
Ausblicke, Wettbewerbsumfeld, Regulierung sowie Angebot und Nachfrage. Die
Gesellschaft hat diese zukunftsgerichteten Aussagen auf ihre Erwartungen
hinsichtlich zukünftiger Ereignisse und Wertentwicklung gestützt. Die
aktuelle Finanzlage der in dieser Pressemitteilung/Ad-hoc-Mitteilung
beschriebenen Unternehmen kann aufgrund der Ungewissheit, die Schätzungen,
Vorhersagen und Prognosen innewohnt, erheblich von den in den
zukunftsgerichteten Aussagen getroffenen Voraussagen abweichen, und die
Wertentwicklung kann besser oder schlechter sein als erwartet. In
Anbetracht dieser Ungewissheiten sollten die Leser sich nicht übermäßig auf
zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Die in zukunftsgerichteten Aussagen
enthaltenen Schätzungen und Hypothesen werden dem Zeitpunkt ihrer
Erstellung entsprechend dargestellt. Die Änderung der in dieser
Pressemitteilung/Ad-hoc-Mitteilung enthaltenen Informationen bleibt dabei
vorbehalten und die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, die
zukunftsgerichteten Aussagen und die damit verbundenen Schätzungen und
Annahmen zu aktualisieren, sofern die geltenden Gesetze und Vorschriften
dies nicht verlangen.

28.07.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Alphaform AG
Kapellenstraße 10
85622 Feldkirchen
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 905002 - 0
Fax: +49 (0)89 905002 - 90
E-Mail: ir@alphaform.de
Internet: www.alphaform.de
ISIN: DE0005487953
WKN: 548795
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 29.07.2015 01:57   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Chart

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von aktiensammler am 24.09.2015 17:12   ( 1.572 Beiträge | Status: ok )
Asset Deal

Asset Deal für das operative Geschäft der AG

...
Der 3D-Druckspezialist aus Feldkirchen bei München will im Rahmen eines Asset Deals das operative Geschäft der AG komplett an den US-Dienstleister Proto Labs veräußern. Die finnischen und englischen Tochtergesellschaften, die nicht vom Insolvenzverfahren betroffen waren, gehen ebenfalls an Proto Labs über.

Nur die 100-prozentige Tochter MediMet ist von dem Verkauf ausgeschlossen. MediMet produziert orthopädische Implantate und medizinische Instrumente. Das Unternehmen hat seinen Sitz im niedersächsischen Stade.
...
Mit einer Übernahme von Alphaform selbst (das wäre ein so genannter Share Deal gewesen) hat die heutige Meldung jedenfals nichts zu tun.
...

Quelle: boerse.ard.de

Proto Labs Inc. ist mit ISIN US7437131094 börsennotiert.

Beitrag #3 von LordofShares am 10.10.2015 15:30   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzverfahren eröffnet, Masseunzulänglichkeit angezeigt

Am 01.10.2015 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Alphaform AG eröffnet (AG München, Az.: 1513 IN 2292/15).
Bereits am selben Tag wurde vom zuständigen Insolvenzverwalter Masseunzulänglichkeit angezeigt...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #4 von LordofShares am 12.11.2015 01:46   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Delisting vom Regulierten Markt

11.11.2015 | 16:09

Alphaform AG: Vorstand und Insolvenzverwalter der Alphaform AG beschließen Antrag auf vollständiges Delisting der Alphaform AG

Alphaform AG  / Schlagwort(e): Delisting

11.11.2015 16:09

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Alphaform AG: Vorstand und Insolvenzverwalter der Alphaform AG beschließen
Antrag auf vollständiges Delisting der Alphaform AG

Feldkirchen, den 11.11.2015

Der Vorstand und der Insolvenzverwalter der Alphaform AG, Dr. Hubert
Ampferl, haben beschlossen, bei der Frankfurter Wertpapierbörse einen
Antrag auf Widerruf der Zulassung der Aktien zum regulierten Markt (General
Standard), einschließlich der aktuellen Notierung im Prime Standard, zu
stellen. Die derzeit bestehenden Notierungen der Aktien im
Freiverkehrshandel der Börsen Stuttgart, München, Hannover, Düsseldorf,
Berlin/Bremen und Hamburg sollen parallel zum Widerruf der Zulassung der
Aktien im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse eingestellt
werden.

Durch den angestrebten vollständigen Rückzug der Alphaform AG vom
Kapitalmarkt ist eine deutliche Reduzierung des Verwaltungs- und
Kostenaufwands der Gesellschaft zu erwarten. Aus Sicht des Vorstands und
des Insolvenzverwalters ergeben sich nach der Eröffnung des
Insolvenzverfahrens am 01.10.2015 sowie der Veräußerung wesentlicher
Geschäftssparten mit wirtschaftlicher Wirkung zum 01.10.2015 für die
Gesellschaft aus der Börsennotierung keine signifikanten Vorteile mehr.

Der Schutz der Anleger im Streubesitz wird dadurch sichergestellt, dass der
Widerruf der Zulassung nicht sofort wirksam werden soll. Gemäß § 55 Abs. 1
BörsO FWB wird der Widerruf der Zulassung zum Prime Standard nach drei
Monaten ab seiner Veröffentlichung durch die Börsengeschäftsführung
wirksam. Die Frist für die Wirksamkeit des Widerrufs der Zulassung zum
General Standard beträgt gemäß § 46 Abs. 2 BörsO FWB sechs Monate,
gerechnet ab Veröffentlichung des Widerrufs durch die
Börsengeschäftsführung.

Der Vorstand und der Insolvenzverwalter haben beschlossen, im Sinne des
Schutzes der Anleger keine Verkürzung der 3-Monatsfrist bzw. 6-Monatsfrist
zu beantragen.

Kontakt:

Rechtsanwalt Dr. Hubert Ampferl Thomas Kresser, CFO
als Insolvenzverwalter der
Alphaform AG Alphaform AG

Nymphenburger Str. 5 Kapellenstraße 10
80335 München 85622 Feldkirchen
Tel.: +49 89 / 3090586-0 Tel.: +49 89 / 905002-0
Fax: +49 89 / 3090586-10 Fax: +49 89 / 905002-90
E-Mail: advo@ra-dr-beck.de E-Mail: tkresser@alphaform.de
Internet: www.ra-dr-beck.de Internet: www.alphaform.de


11.11.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Alphaform AG
Kapellenstraße 10
85622 Feldkirchen
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 905002 - 0
Fax: +49 (0)89 905002 - 90
E-Mail: ir@alphaform.de
Internet: www.alphaform.de
ISIN: DE0005487953
WKN: 548795
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #5 von LordofShares am 18.01.2016 01:56   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Thomas Lüllemann überschreitet 5%-Meldeschwelle

Die Alphaform AG teilte am Freitag (15.01.2016) mit, dass Thomas Lüllemann, Deutschland, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 12.01.2016 auf 5,96% erhöht hat (Überschreitung der 3%- und der 5%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #6 von LordofShares am 04.05.2016 01:56   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Thomas Lüllemann überschreitet 10%-Meldeschwelle

Die Alphaform AG teilte heute mit, dass Thomas Lüllemann seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 18.04.2016 auf 12,46% erhöht hat (Überschreitung der 10%-Meldeschwelle).

Die Frage ist, was der an diesem insolventen Schrotthaufen so toll findet. Halt, nein, ich wills garnicht wissen... [rolleyes]


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #7 von LordofShares am 11.08.2016 22:07   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Aussetzung der Preisfeststellung

Der Handel mit den Aktien der Alphaform AG wurde heute bis auf weiteres ausgesetzt, "da der ordnungsgemäße Börsenhandel nicht gewährleistet ist"...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #8 von LordofShares am 05.05.2017 02:14   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Delisting vom Regulierten Markt

04.05.2017

Beschluss

Widerruf der Zulassung der Aktien zum regulierten Markt (General Standard)

Die Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse hat am 4. Mai 2017 beschlossen, die
Notierung der Aktien im regulierten Markt mit Ablauf des 29. Juni 2017 einzustellen, daher wird
gemäß § 39 Abs. 1 BörsG i.V.m. § 47 BörsO die Zulassung der auf den Inhaber lautenden
Stammaktien der

Alphaform AG, Feldkirchen bei München, Landkreis München

- ISIN DE0005487953 -

zum regulierten Markt (General Standard) mit Wirkung zum 30. Juni 2017 widerrufen.

Frankfurt am Main, 4. Mai 2017

Frankfurter Wertpapierbörse
Geschäftsführung

Quelle: Deutsche Börse


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen