Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: AG Bad Neuenahr insolvent (WKN 501730)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 499
Sortierung: normal
Beitrag #0 von Mittachmahl am 01.09.2015 15:39   ( 140 Beiträge | Status: ok )
AG Bad Neuenahr insolvent (WKN 501730)

=> http://www.ag-bad-neuenahr.de/de/media_d...hutzschirm.pdf

Sanierung gescheitert AG Bad Neuenahr ist insolvent

Die Aktiengesellschaft Bad Neuenahr (früher Kur-AG) hat finanzielle Probleme und deshalb ein Insolvenzverfahren in Eigenregie beantragt. Das Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler hat den Plänen der Geschäftsführung zugestimmt.

Zum vorläufigen Sachwalter wurde der Koblenzer Rechtsanwalt Jens Lieser bestellt, der bereits bei der Nürburgring-Insolvenz als Sachwalter fungierte.

Die Insolvenz soll in Eigenverantwortung der AG ablaufen. Das bedeutet, dass die Geschäftsleitung, in diesem Fall Vorstand Christoph Reinicke, immer noch alle Entscheidungen treffen kann. Sachwalter Lieser beaufsichtigt die ordnungsgemäße Abwicklung aller Vorgänge.
AG kam nicht mehr aus eigener Kraft auf die Füße

Der Versuch der AG, mit dem Verkauf der Ahrthermen, des Kurparks und anderer Liegenschaften wieder auf die Füße zu kommen, scheint damit gescheitert zu sein. Die für letzte Woche angesetzte Aktionärsversammlung wurde bereits in den Oktober verschoben.

Wie die Aktionäre auf die Insolvenz reagieren, ist noch nicht klar. Neben einer Interessengemeinschaft aus Süddeutschland, die fast 54 Prozent der Aktien hält, ist die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler mit über 27 Prozent der größte Einzelaktionär.

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp...d=1682/12muxdv/

Beitrag #1 von aktiensammler am 05.09.2015 14:39   ( 1.530 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Der Chart in Düsseldorf:

Chart
Provided by finanzen.net

Aktiengesellschaft Bad Neuenahr Namens-Aktien o.N.

GK: 2.045.200 Euro eingeteilt in 40.000 Aktien (rechn. Nennwert 51,13 Euro)

Die HV vom 28.08.2015 sollte das GK um bis zu EUR 1.022.600,00 auf bis zu EUR 3.067.800,00 durch Ausgabe von 20.000 VZ-Aktien erhöhen (im Verhältnis 2:1 zum Preis von EUR 200,00 je Aktie), dazu kam es jedoch nicht mehr da die HV abgesagt wurde.

Beitrag #2 von LordofShares am 03.12.2015 01:59   ( 3.712 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzverfahren eröffnet

Am 01.12.2015 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der AG Bad Neuenahr eröffnet (AG Bad Neuenahr-Ahrweiler, Az.: 6 IN 90/15)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von aktiensammler am 26.11.2016 02:14   ( 1.530 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzverfahren

Nur zur Info: Im Insolvenzverfahren gibt es derzeit nichts neues. Das Verfahren wurde am 01.12.2015 eröffnet.

AG Koblenz, HRB 10039
AG Bad Neuenahr-Ahrweiler, Az. 6 IN 90/15 (Link gültig bis 31.12.2025)

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen