Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: MicData AG (WKN A2TSS5)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 356
Sortierung: normal
Beitrag #0 von Mittachmahl am 23.08.2016 12:49   ( 157 Beiträge | Status: ok )
MicData AG (WKN A2TSS5)

Ganz versteckt und überhaupt nicht über die üblichen Kanäle hat die Micdata AG im Bundesanzeiger zur HV eingeladen und dabei gleichzeitig den Verlust der Hälfte des Grundkapitals gemeldet. Das bekommt einen Stern, denn Ende 2014 ist man ja erst an die Börse gegangen. Man muss aber dazu sagen, daß die Zahlen im Prospekt schon damals übel ausgesehen haben.

http://www.micdata.com/en/investor-relations-download.html

Für eine gelistete Aktie (DE000A1TNNC8, Börse München) ganz schön wenig Publizität.

Am 20.10.2015 und mehrfach später wurde die Mutter (Mic AG) von Sharedeals gepusht, einer Plattform für Qualitätsjournalismus am Finanzmarkt. [lach]

Seit März 2016 ist es allerdings ruhig geworden.

Seitdem fällt allerdings auch der Kurs.

Mal schauen, ob die Firma hier im operativ tätige Ags verbleiben kann, oder ein neues Domizil findet. [wink]

Beitrag #1 von Lodenmantel am 23.08.2016 14:22   ( 11 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von Mittachmahl am 23.08.2016 12:49

Hier sind auf den ersten Blick gleich mehrere Dinge zu hinterfragen:

Aufstellung des Jahresabschlusses: 20.06.16
Testat des Abschlussprüfers: 20.06.16

Wie blöd muss man sein, sich als WP-Gesellschaft so eine Blöße zu geben, einen so explosiven JA in einem Tag zu prüfen?

Einberufung der HV muss unverzüglich erfolgen, wenn Verlustanzeige als TO-Punkt ansteht. Also hier viel zu spät einberufen. Man wusste ja außerdem nicht erst seit dem 20.06.16, dass es so um die Gesellschaft steht.

Wäre in meinen Augen glatt eine Sache für die Staatsanwaltschaft, was hier abgeht!

Beitrag #2 von aktiensammler am 06.09.2016 00:17   ( 2.066 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Der Chart in München:

Chart
Provided by finanzen.net

micData AG Inhaber-Aktien o.N.

Beitrag #3 von aktiensammler am 10.11.2019 14:18   ( 2.066 Beiträge | Status: ok )
Kapitalschnitt

Die HV vom 31.10.2018 hatte einen Kapitalschnitt im Verhältnis 4 : 1 beschlossen. Ausserdem sollte die Firma in "Communicatio AG" geändert werden, dies ist aber so nicht angenommen worden. Neue ISIN: DE000A2TSS58

Amtsgericht München, HRB 205320

Veränderungen 10.12.2018

HRB 205320: micData AG, München, Sendlinger-Tor-Platz 8, 80336 München.

Die Hauptversammlung vom 31.10.2018 hat die Herabsetzung des Grundkapitals um 4.612.500,00 EUR und die Änderung des § 3 (Grundkapital) der Satzung beschlossen. Neues Grundkapital: 1.537.500,00 EUR.

Quelle: unternehmensregister.de

Der Chart in München:

Chart
Provided by finanzen.net

micData AG konvertierte Inhaber-Aktien o.N.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz