Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: SHOP-APOTHEKE EUROPE N.V. (NL0012044747)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 382
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 16.09.2016 12:54   ( 2.594 Beiträge | Status: ok )
SHOP-APOTHEKE EUROPE N.V. (NL0012044747)

Die niederländische Onlineapotheke SHOP-APOTHEKE EUROPE B.V. will an die Börse gehen. Das Unternehmen ist derzeit noch eine B.V. (GmbH) un muss noch in eine N.V. umgewandelt werden.

...
Die Online-Apotheke Shop Apotheke Europe will an die Frankfurter Börse. Das Unternehmen mit Hauptsitz im niederländischen Venlo will neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung mit einem geplanten Volumen von rund 100 Millionen Euro ausgeben. Der Erlös soll in die weitere Expansion in Europa fließen. Der Börsengang mit Zulassung zum Prime Standard ist bis Ende des Jahres geplant.

Das 2001 in Deutschland gegründete Unternehmen ist ein reiner Online-Händler mit Konzentration auf rezeptfreie Medikamente und apothekenübliche Beauty- und Pflegeprodukte. Shop Apotheke erzielte 2015 einen Umsatz von 125 Millionen Euro. In den Jahren 2013 bis 2015 hat das Unternehmen seinen Umsatz nach eigenen Angaben jährlich um durchschnittlich mehr als 50 Prozent gesteigert.
...
In den ersten sechs Monaten 2016 betrugen die Erlöse rund 82 Millionen Euro. In der Mitteilung des Unternehmens heißt es, Shop Apotheke Europe sei im deutschen Heimatmarkt rentabel und erwirtschafte seit 2013 ein positives Segment-Ebitda. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) betrug 1,34 Millionen Euro nach 0,84 Millionen Euro im Gesamtjahr 2015. Über die anderen Märkte und Segmente machte das Unternehmen keine Angaben.
...

Quelle: teleboerse.de

...
Die Anteile von SHOP APOTHEKE EUROPE werden gegenwärtig vom Management und privaten Investoren gehalten. Der Erlös von ca. 100 Millionen Euro aus der Ausgabe neuer Aktien im Zuge des geplanten Börsenganges dient vorrangig der Finanzierung des Wachstums von SHOP APOTHEKE EUROPE, der weiteren Durchdringung der bestehenden Märkte in Kontinentaleuropa, Investitionen in zusätzliche Kapazitätserweiterung und Automatisierung von Logistik und Infrastruktur sowie der Rückführung von Gesellschafterdarlehen.
...

Quelle: shop-apotheke-europe.com

Beitrag bearbeitet von aktiensammler am 04.10.2016 16:27 (ISIN im Titel ergänzt)

Beitrag #1 von aktiensammler am 04.10.2016 16:31   ( 2.594 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Die Umwandlung in eine N.V. ist vollzogen, die ISIN lautet NL0012044747. Die Erstnotiz soll am 13.10.16 erfolgen.

...
Der Arzneimittel-Versender Shop Apotheke Europe hat für seinen bevorstehenden Börsengang die Preisspanne der Aktien festgelegt. Bis zu 3,57 Millionen neue Anteilsscheine können in einer Spanne von 28 bis 35 Euro gezeichnet werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Da der Bruttoerlös aus der Kapitalerhöhung bei 100 Millionen Euro liegen soll, kann sich die genaue Zahl der auszugebenden Papiere noch ändern.

Noch können die Aktien nicht gezeichnet werden. Shop Apotheke muss noch abwarten, bis die niederländische Finanzmarktaufsichtsbehörde (AFM) den Wertpapierprospekt für den Börsengang gebilligt und die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ebenfalls grünes Licht gegeben hat.
...

Quelle: onvista.de

Beitrag #2 von aktiensammler am 17.10.2016 22:00   ( 2.594 Beiträge | Status: ok )
Börsengang

Der Börsengang ist geglückt.

...
Die zu je 28 Euro ausgegeben Aktien eröffneten mit 30,05 Euro und notieren am Vormittag mit gut 29 Euro noch 3,6 Prozent über dem Platzierungspreis.
...
Zum Emissionspreis wurde das Unternehmen mit 254 Millionen Euro bewertet. Mit dem Erlös will Shop Apotheke weitere Märkte vor allem in Südeuropa erschließen und die Logistik automatisieren.
...
Im ersten Halbjahr lag der Umsatz bei rund 82 Millionen Euro. In Deutschland arbeitet das Unternehmen rentabel - das operative Ergebnis (Ebitda) lag bei 1,34 Millionen Euro.

Quelle: boerse.ard.de

Emissionspreis: 28,00 Euro
Erstnotierung: 13.10.2016

Der Chart in Frankfurt:

Chart
Provided by finanzen.net

Shop Apotheke Europe N.V. Aandelen aan toonder o.N.

Beitrag #3 von aktiensammler am 13.04.2022 01:15   ( 2.594 Beiträge | Status: ok )
Übernahme

SHOP APOTHEKE EUROPE übernimmt das Start-Up FIRST A (Aurora Gesundheit GmbH).

...
SHOP APOTHEKE EUROPE: AKQUISITION VON "FIRST A", EINEM QUICK-COMMERCE-PIONIER IM DEUTSCHEN APOTHEKENMARKT.

Strategische Akquisition eines deutschen Q-Commerce-Pioniers, der Medikamente binnen einer halben Stunde liefert.
Erschließung des wachsenden Q-Commerce-Markts.
Ergänzung zum Start des E-Rezepts durch enge Partnerschaften mit lokalen Apotheken.
Diese strategische Akquisition forciert die Customer-Centricity-Plattformstrategie von SHOP APOTHEKE EUROPE und stärkt ihre Position als One-Stop-Shop im Apothekenbereich.

Sevenum, die Niederlande, 12. April 2022. SHOP APOTHEKE EUROPE N.V. hat heute sämtliche Unternehmensanteile an FIRST A übernommen. Das 2021 als Start-up in Berlin gegründete Unternehmen ist aktuell einer der führenden Quick-Commerce-Apotheken-Lieferdienste und bietet Medikamentenlieferung innerhalb von 30 Minuten in fünf deutschen Großstädten.

SHOP APOTHEKE EUROPE hat heute 100 % der Anteile an FIRST A erworben. Alle drei Gründer und das derzeitige Managementteam bleiben an Bord und das Unternehmen soll auch künftig eigenständig agieren, um das Wachstum von FIRST A zu leiten und zu managen. Der Kaufpreis setzt sich aus einem bei Vollzug fälligen Betrag und bedingten erfolgsabhängigen Earn-Outs auf Basis vorab vereinbarter finanzieller KPIs über die kommenden vier Jahre zusammen, die sich insgesamt auf einen voraussichtlich zweistelligen Millionenbetrag belaufen.
...

Quelle: dgap.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz