Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Heliocentris Energy Solutions AG - Insolvenz (WKN A1MMHE)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 197
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 12.10.2016 02:05   ( 3.764 Beiträge | Status: ok )
Heliocentris Energy Solutions AG - Insolvenz (WKN A1MMHE)

11.10.2016 | 19:46

Heliocentris Energy Solutions AG: Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gemäß § 270a Insolvenzordnung (InsO)

Heliocentris Energy Solutions AG  / Schlagwort(e): Insolvenz

11.10.2016 19:46

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR

11.10.2016, 18.30 Uhr MEZ

Heliocentris Energy Solutions AG: Antrag auf Eröffnung eines
Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gemäß § 270a Insolvenzordnung (InsO)

Berlin, 11. Oktober 2016 - Der Vorstand der Heliocentris Energy Solutions
AG (ISIN: DE000A1MMHE3) hat heute die Entscheidung getroffen, beim
zuständigen Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Eröffnung
eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gemäß § 270a
Insolvenzordnung (InsO) für alle deutschen Gruppengesellschaften aufgrund
eingetretener Zahlungsunfähigkeit zu stellen, um die Sanierung des
Unternehmens in Eigenregie durchführen zu können. Hintergrund ist, dass der
aufgrund der bekannt gegebenen Planabweichungen bei der Umsatzrealisierung
entstandene Liquiditätsengpass nicht rechtzeitig durch entsprechende
Kapitalmaßnahmen beseitigt werden konnte.

- Ende der Ad-hoc-Meldung -

Kontakt
Heliocentris Energy Solutions AG
D-12489 Berlin
Rudower Chaussee 29
Tel. +49 (0)30 340 601 500
Fax +49 (0)30 340 601 599
IR@Heliocentris.com


11.10.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: Heliocentris Energy Solutions AG
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 340 601 500
Fax: +49 (0)30 340 601 599
E-Mail: ir@heliocentris.com
Internet: www.heliocentris.com
ISIN: DE000A1MMHE3
WKN: A1MMHE
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 12.10.2016 02:08   ( 3.764 Beiträge | Status: ok )
Chart

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 02.12.2016 02:07   ( 3.764 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzverfahren eröffnet

01.12.2016 | 15:09

Heliocentris Energy Solutions AG: Insolvenzverfahren eröffnet

Heliocentris Energy Solutions AG  / Schlagwort(e): Insolvenz

01.12.2016 15:09

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR

01.12.2016, 13.30 Uhr MEZ

Heliocentris Energy Solutions AG: Insolvenzverfahren eröffnet

Berlin, 01. Dezember 2016 - Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat heute
beschlossen, das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Heliocentris
Energy Solutions AG, (ISIN: DE000A1MMHE3) sowie ihrer deutschen
Tochtergesellschaften Heliocentris Academia GmbH, Heliocentris Industry
GmbH und Heliocentris Fuel Cell Solutions GmbH zu eröffnen.

Um eine schnellstmögliche und reibungslose Umsetzung der unterschiedlichen
im Gespräch befindlichen Investorenlösungen zu ermöglichen, hat der
Vorstand den Antrag auf Eigenverwaltung zurückgenommen. Zum
Insolvenzverwalter wurde Herr Rechtsanwalt Joachim Voigt-Salus, Berlin,
bestellt. Der operative Betrieb der Gesellschaften der Heliocentris-Gruppe
wird unter Leitung der bisherigen Vorstände bis auf weiteres fortgeführt.

- Ende der Ad-hoc-Meldung -

Kontakt
Heliocentris Energy Solutions AG
D-12489 Berlin
Rudower Chaussee 29
Tel. +49 (0)30 340 601 500
Fax +49 (0)30 340 601 599
IR@Heliocentris.com


01.12.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: Heliocentris Energy Solutions AG
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 340 601 500
Fax: +49 (0)30 340 601 599
E-Mail: ir@heliocentris.com
Internet: www.heliocentris.com
ISIN: DE000A1MMHE3
WKN: A1MMHE
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 13.01.2017 02:15   ( 3.764 Beiträge | Status: ok )
operatives Geschäft wird verkauft

"asset deal":

12.01.2017 | 12:17

Heliocentris Energy Solutions AG: Verkauf der wesentlichen Wirtschaftsgüter der Heliocentris-Gruppe

Heliocentris Energy Solutions AG / Schlagwort(e): Verkauf

12.01.2017 / 12:17 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 MAR

12.01.2017, 08.30 Uhr MEZ

Heliocentris Energy Solutions AG: Verkauf der wesentlichen Wirtschaftsgüter
der Heliocentris-Gruppe

Berlin, 12. Januar 2017 - Der Insolvenzverwalter der Heliocentris Energy
Solutions AG (ISIN: DE000A1MMHE3) sowie ihrer Tochtergesellschaften
Heliocentris Industry GmbH und Heliocentris Fuel Cell Solutions GmbH, Herr
Joachim Voigt-Salus, hat sich mit einer Tochtergesellschaft der Odeh Asalem
Automation Systems - ODASCO LLC, Dubai, auf den Verkauf der
Geschäftsanteile an der Heliocentris Italy s.r.l. sowie der wesentlichen
Wirtschaftsgüter der Heliocentris Fuel Cell Solutions GmbH und der
Heliocentris Industry GmbH im Rahmen eines "Asset Deals" geeinigt. Die
Erwerbergesellschaft wird zukünftig unter dem Namen ODASCO-Heliocentris
Europe GmbH firmieren. Die Transaktion wurde heute vollzogen. Die in den
Insolvenzverfahren betreffend die Heliocentris Energy Solutions AG und die
Heliocentris Industry GmbH eingesetzten Gläubigerausschüsse hatten dem
Verkauf zuvor zugestimmt.

Der Verkauf des Geschäftes unter Beibehaltung eines großen Teiles der
Arbeitsplätze an den Standorten München und Stuttgart sowie die Übertragung
der Wirtschaftsgüter und der Geschäftsanteile an der Heliocentris Italy
s.r.l haben wirtschaftlich mit Rückwirkung zum 1. Januar 2017
stattgefunden.

Des Weiteren hat sich Herr Voigt-Salus als Insolvenzverwalter der
Heliocentris Academia GmbH mit der Horizon Educational Gruppe auf den
Verkauf der wesentlichen Wirtschaftsgüter unter Beibehaltung eines großen
Teils der Arbeitsplätze der Heliocentris Academia GmbH in Berlin geeinigt.
Der Betriebsübergang und die Übertragung der Assets sind für den 1.2.2017
vorgesehen.

Die vereinbarte Asset Deals haben keine unmittelbaren Auswirkungen auf die
Börsennotierung der Aktien der insolventen Heliocentris Energy Solutions AG
im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse.

- Ende der Ad-hoc-Meldung -

Kontakt
Heliocentris Energy Solutions AG
D-12489 Berlin
Rudower Chaussee 29
Tel. +49 (0)30 340 601 500
Fax +49 (0)30 340 601 599
IR@Heliocentris.com



12.01.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: Heliocentris Energy Solutions AG
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 340 601 500
Fax: +49 (0)30 340 601 599
E-Mail: ir@heliocentris.com
Internet: www.heliocentris.com
ISIN: DE000A1MMHE3
WKN: A1MMHE
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate
Exchange



Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen