Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: X-FAB Silicon Foundries SE (BE0974310428)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 60
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 07.04.2017 18:53   ( 1.572 Beiträge | Status: ok )
X-FAB Silicon Foundries SE (BE0974310428)

Der Halbleiterkonzern X-FAB Silicon Foundries SE ist an die Börse Paris gegangen.

...
Zum Enhde des ersten Handelstags lag der Kurs bei 8,14 Euro - 14 Cent über dem Ausgabepreis. Dieser hatte am äußersten unteren Ende der Spanne von 8,00 bis 10,50 Euro gelegen.

Damit hat X-Fab, das Halbleiter für die Bereiche Automobil, Industrie und Medizintechnik herstellt, zunächst 400 Millionen Euro eingenommen. Inklusive einer Mehrzuteilungsoption könnte der Erlös bei 440 Millionen Euro liegen. An das Unternehmen selbst gehen 250 Millionen Euro.
...
Das Unternehmen hatte das höhere Interesse des französischen Kapitalmarktes an Technologiefirmen als Begründung für die Wahl des Börsenplatzes angeführt. Im Jahr 2004 hatte X-Fab ein Börsendebüt in Deutschland versucht, das aber an mangelndem Investoreninteresse scheiterte. X-Fab produziert in Frankreich, Malaysia, den USA, vor allem aber in Deutschland in Erfurt, Dresden und Itzehoe. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 3.800 Mitarbeiter. Den Emissionserlös will man in den Ausbau vor allem in den deutschen Standorten investieren.
...
Zum Börsengang haben mehrere der Großaktionäre Kasse gemacht. So reduzierte die malaysische Sarawak Technology ihren Anteil von 35 auf bis zu zehn Prozent. Die japanische TDK Micronas ist ganz ausgestiegen. Die belgische Beteiligungsgesellschaft Xtrion bleibt dagegen bei X-Fab an Bord.
...

Quelle: boerse.ard.de

Die X-FAB Silicon Foundries SE ist die belgische Holding mit Sitz in Tessenderlo, die operative X-FAB Semiconductor Foundries AG sitzt in Erfurt. Daneben gibt es noch die X-FAB Dresden GmbH & Co. KG (vormals ZMD Analog Mixed Signal Services GmbH & Co. KG) in Dresden.

Ursprünglich sollte die deutsche X-FAB Semiconductor Foundries AG am 19.03.2004 mit ISIN DE0006364581 an die Börse gehen, der Börsengang wurde jedoch abgesagt. Die Preisspanne lag zwischen 10 und 14 Euro je Aktie.

Emissionspreis: 8,00 Euro
Erstnotierung: 06.04.2017

Der Chart in Paris:

Chart
Provided by finanzen.net

X-FAB Silicon Foundries SE Actions Nominatives o.N.


Der Chart in Frankfurt:

Chart

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen