Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]
Foren Suche
Suchoptionen
  • Linodiagnostic AG (WKN 648640)Datum13.01.2011 08:37
    Foren-Beitrag von dan1961 im Thema

    Guten morgen, habe fast alles gegeben, den Rest will ich heute morgen veräussern. Doch bemerkenswert ist allemal , was für eine Kaufhysterie ohne pos. Nachricht aus dem Unternehmen ausgelöst werden kann. denn es ist das fast kompl. Aktienkapital 1.350.000 Stücke umgewelzt worden.

  • Linodiagnostic AG (WKN 648640)Datum03.01.2011 15:54
    Foren-Beitrag von dan1961 im Thema

    Danke für die Info, welche bereits von der Bafin bereits bestätigt worden ist.
    Demnach wurde ich an den Emittenten verwiesen,der eine freiwillige Veröffentlichung vornehmen könnte.

    Doch macht diese Mühe sicher keinen Sinn.

  • Thema Anzahl der MitgliederDatum02.01.2011 14:57
    Thema von dan1961 im Forum Anregungen & Komme...

    Meine Idene zur Verbesserung wären:

    Anzahl der Forumsmitglieder nennen
    Kleiner Steckbrief zu den einzelnen Mitgliedern.
    eventuell chat-room

  • Linodiagnostic AG (WKN 648640)Datum02.01.2011 14:52
    Foren-Beitrag von dan1961 im Thema

    Alles korrekt, was du schreibst. Über die Bafin versuche ich trotzdem meinen 5% igen Anteil festzuhalten, zu publizieren, vielleicht könnte es einmal von Wichtigkeit sein.
    Diese Meldung an die Bafin scheint für Normalbürger schwer zu sein. jedenfalls habe ich den Support dort angeschrieben, weil mir technische Voraussetzungen dazu einfach fehlen.

    Im Bericht der HV von 2007 steht, dass der Aufsichtsrat bis zur HV 2011 gewählt wurde und auf dieser HV entlastet werden soll. D.h. , dass wir in 2011 eine ordentliche Hauptversammlung haben werden.
    Neben der anstehenden Beendigung des Insolvenzverfahrens könnte das hoffentlich nicht nur zu einer Kursbelebung führen

  • Linodiagnostic AG (WKN 648640)Datum31.12.2010 15:10
    Thema von dan1961 im Forum Insolvenz-AGs

    Bin recht bullisch, was diese Aktie betrifft. Das Büro des Insolvenzverwalters sagte mir am Telefon,
    das Verfahren stünde kurz vor dem Abschluß.Private Gerichtsprozesse wären für Verzögerungen und Wartezeiten verantwortlich.
    Interessant sind die in Diskussionen angeführten frei Stücke von 14% (freefloat). Hier stehen immer noch Grossaktionäre wie LlNSTER ; Deutsche Bank etc. Das ist in Frage zu stellen bzw. als antiquiert zu betrachten. Denn : Solche Mehrheitsverhältnisse sind von den Gesellschaften selbst , also von Lino, zu publizieren. Und ich denke keine insolvente Gesellschaft hat hier noch ein Interesse, wechselnde Mehrheitsverhältnisse zu publizieren.

    Wie auch immer steht alsbald eine Entscheidung an und ich versuche weiterhin Infos sowohl von dem Insolventzverwalter als auch von Cartago (5% Beteiligung und Aufsichtsrat) zu erhalten und hier wiederzugeben.
    Selbst halte ich übrigens mehr wie 5% der Anteile und es steht nirgens (vielleicht auch besser so--bei Totalverlust stehe ich dann nicht öffentlich als Depp da).
    Vielleicht gibt es hier weitere Linofans?

Inhalte des Mitglieds dan1961
ok
Beiträge: 5
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz