Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: JDE Peet's N.V. (NL0014332678)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 2
Anzahl Aufrufe: 217
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 30.05.2020 14:05   ( 2.593 Beiträge | Status: ok )
JDE Peet's N.V. (NL0014332678)

Die Kaffee-Holding JDE Peet's N.V. ist an die Börse in Amsterdam gegangen. Das Unternehmen ist durch seine Marken wie natreen, Jacobs Kaffee, Senseo, Tassimo, Kaffee Haag, Tea Forte, Prima Coffee und viele weitere bekannt. Das Unternehmen ist im Handelsregister Amsterdam, KvK-Nr. 73160377 eingetragen.

...
Angesichts der großen Nachfrage zog das von der deutschen Milliardärsfamilie Reimann beherrschte Unternehmen seinen ursprünglich für den Mittwoch nach Pfingsten geplanten Börsengang vor. Die Emission dürfte insgesamt 2,6 Milliarden Euro schwer werden, wenn die begleitenden Banken wie erwartet auch die Platzierungsreserve (Greenshoe) zuteilen.
..
Die Banken teilten potenziellen Investoren bereits mit, dass die Papiere der Holding um die Marken "Jacobs" und "Douwe Egberts" wohl zu je 31,50 Euro ausgegeben würden. Zu diesem Preis sei die Emission schon überzeichnet. Die Preisspanne lag zwischen 30 und 32,25 Euro.
...
Fast vier Fünftel des Umsatzes erwirtschaftet der Konzern mit abgepacktem Kaffee und Tee im Einzelhandel - von Kaffeebohnen über Tassimo- und Senseo-Kapseln bis zu Pickwick-Teebeuteln - und war damit von geschlossenen Cafes und Restaurants kaum betroffen.
...
Vom Emissionserlös gehen 700 Millionen Euro an JDE Peet's selbst, den Rest teilen sich der US-Snack- und Süßwarenkonzern Mondelez, der bisher mit 26 Prozent beteiligt ist, und die Reimann'sche JAB Holding.
...
Die Familie will die Mehrheit auch nach dem Börsengang behalten. Etwa 17 Prozent der Aktien sind künftig im Streubesitz.
...

Quelle: n-tv.de

Zu der Holding gehören u. a. Peet's Coffee & Tea, Inc., Jacobs Douwe Egberts B.V. und Oak 1753 B.V. (ehemals "D.E. Master Blenders 1753 N.V." welche bis 29.10.2013 mit ISIN NL0010157558 börsennotiert war).

Emissionspreis: 31,50 Euro
Erstnotierung: 29.05.2020


Der Chart in Amsterdam:

Chart
Provided by finanzen.net

JDE Peet's N.V. Aandelen op naam EO 1,-

Beitrag #1 von aktiensammler am 08.07.2021 15:45   ( 2.593 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das GJ 2020

...
- Pure-play focus and powerful portfolio drove record In-Home organic sales growth of 9.1% in FY 20
- Total organic sales growth accelerated from -1.1% in H1 to 0.7% in H2, with In-Home at 9.8% and
Away-from-Home at -29.8% due to new lockdowns in Q4
- Progress across all sustainability commitments, with notable increase in share of third-party
certified/verified coffee; 87% of packaging designed to be reusable, recyclable or compostable
- Organic adjusted EBIT growth of 6.2% to EUR 1,278 million in FY 20
- Free cash flow of EUR 877 million, after one-off tax and IPO payments of EUR 277 million
- Leverage improved to 3.2x, from 4.2x at the end of FY 19
- Proposal to pay a total cash dividend of EUR 0.70 per share in two equal instalments
- FY 21 outlook: organic sales growth of 3 to 5%, with a catch-up on the marketing investment level,
will result in a low single-digit organic increase in adjusted EBIT
...

Quelle: finanznachrichten.de

Beitrag #2 von aktiensammler am 08.07.2021 15:48   ( 2.593 Beiträge | Status: ok )
Übernahme

JDE Peet's N.V. übernimmt die australische Thirty Second Bean Company Pty Ltd. die auch als "Campos Coffee" bekannt ist. Quelle: globenewswire.com

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz