Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: IPO.GO AG - WKN: A0HMWA

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 13
Anzahl Aufrufe: 3.976
Sortierung: normal
Beitrag #0 von theexchanger am 14.06.2011 12:15   ( 4 Beiträge | Status: ok )
IPO.GO AG - WKN: A0HMWA

ipo go ag, www.ipogo.de
AG aus Reichenau, Vorstand Florian Bozon.
Grundkapital 1.540.000 Euro,
gleiche Anzahl an Aktien, also 1 Euro je Aktie.
Listing am FQB in Frankfurt, erster Kurs 7,50.
Kurs ging in den letzten Tagen mit kleinen Stücken bis
8,50.
Heute große Umsätze zwischen 7 und 9 Euro.


Ich hab da so ein dejavu.
...
leasing.99, www.leasing99.de,
AG aus Reichenau, Vorstand Norbert Bozon.
Grundkapital initial 750.000 Euro,
gleiche Anzahl an Aktien, also 1 Euro je Aktie.
Listing im Freiverkehr Frankfurt, erster Kurs 21,50.

Kurs wurde bis über 70 Euro "gehoben", unter anderem
durch Empfehlungen in Börsenbriefen (schweizer Inside Guide),
die Herrn Bozon nahe standen (Webseitenihnaber war Norbert Bozon)
siehe auch (http://www.comdirect.de/forum/fdo/Thread...pager.offset=10
oder boerse.ard.de).
aktueller Kurs der leasing99-Nachfolgerin "Private Assets AG" 0,70 Euro.
...

Hat heute evtl. die "Verkaufsmaschine" bei ipo go ag begonnen?

social media ist heute natürlich auch nötig:
http://de-de.facebook.com/pages/IPOGO-AG/177611858959607


Beitrag #1 von aktiensammler am 15.06.2011 23:27   ( 1.843 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag Infos

IPO.GO AG, Reichenau (AG Freiburg, HRB 705817) ISIN DE000A0HMWA2

Vorherige Namen (mehrfach umbenannt):

- Gegründet am 10.10.2005 als UNIVERSAL R.E.I.T. AG
- UNIVERSAL R.E.I.T. AG, Gottmadingen (10.10.2005 - 23.10.2008, AG Freiburg, HRB 542184), umgezogen nach Karlsruhe
- DUMPcar AG, Karlsruhe (23.10.2008 - 30.11.2009, AG Mannheim, HRB 705282)
- DUMPcar Online AG, Karlsruhe (30.11.2009 - 09.09.2010), umgezogen nach Reichenau
- QUINCON AG, Reichenau (09.09.2010 - 23.03.2011, AG Freiburg, HRB 705817)
- IPO.GO AG, Reichenau (ab 23.11.2011)

Ganz schön weit rumgekommen, diese Gesellschaft.

Beitrag bearbeitet von LordofShares am 27.06.2011 00:12

Beitrag #2 von aktiensammler am 26.06.2011 17:51   ( 1.843 Beiträge | Status: ok )
Chart

Der Chart in Frankfurt:

Chart

Beitrag #3 von LordofShares am 22.07.2012 21:40   ( 3.931 Beiträge | Status: ok )
Ergebnis des Geschäftsjahres 2011

Am 19.07.2012 wurde im Bundesanzeiger die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der IPO.GO AG für das Geschäftsjahr 2011 veröffentlicht (Termin: 28.08.2012). Wie in den HV-Einladungen der beiden anderen Bozon-Gesellschaften Private Assets AG und DUMPcar AG ist unter Tagesordnungspunkt 2 (Ergebnisverwendung) die Entwicklung des Bilanzgewinns aufgeführt: Die IPO.GO AG hat 2011 einen Verlust in Höhe von ca. 100.000 Euro erwirtschaftet. Dadurch erhöht sich der kumulierte Bilanzverlust zum 31.12.2011 auf ca. 130.000 Euro...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #4 von aktiensammler am 22.12.2012 22:41   ( 1.843 Beiträge | Status: ok )
Delisting

Die Aktie wurde mit der Schliessung des Frankfurter "First Quotation Board" am 17.12.2012 delistet da die Anforderungen an das neue "Quotation Board" nicht erfüllt wurden. Letzter Kurs: 1,40
Euro in Frankfurt.

Beitrag #5 von aktiensammler am 30.03.2013 03:20   ( 1.843 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Offenbar will man nach dem Delisting wieder zurück an die Börse.

IPO.GO AG
Reichenau
ISIN DE000A0HMWA2

WKN A0HMWA
Bekanntmachung gemäß § 8 b Handelsgesetzbuch in Verbindung mit § 14 Wertpapierprospektgesetz

Wertpapierprospekt vom 21. Februar 2013 der IPO.GO AG für das öffentliche Angebot von 1.540.000 auf den Inhaber lautenden Stückaktien aus dem Eigentum der Altaktionäre sowie zugleich für die Einbeziehung in den Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (alternativ oder zusätzlich für die Einbeziehung in den Freiverkehr an der Börse Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München oder Stuttgart) von bis zu 1.540.000 auf den Inhaber lautende Stückaktien der IPO.GO AG, Reichenau.

Gemäß § 14 Abs. 3 hat die IPO.GO AG die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am 28.02.2013 über die Veröffentlichung des Wertpapierprospekts in der Fassung vom 21.02.2013, gebilligt durch die BaFin am 27.02.2013, auf der Website des Unternehmens informiert. Gemäß § 14 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 a) ist der Prospekt seit dem 27.02.2013 auf der Website der Gesellschaft im Bereich Investor Relations (http://www.ipogo.de/Investor-Relations/Wertpapierprospekt/) veröffentlicht und wird seither zusätzlich in gedruckter Form zur kostenlosen Ausgabe an das Publikum gemäß § 14 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 b) in den Geschäftsräumen der Gesellschaft (Im Weiler 11, 78479 Reichenau) bereit gehalten.

Reichenau, 01.03.2013

Quelle: unternehmensregister.de

Der Prospekt ist hier zu finden.

Beitrag #6 von LordofShares am 19.07.2013 01:34   ( 3.931 Beiträge | Status: ok )
Ergebnis des Geschäftsjahres 2012

Heute wurde im Bundesanzeiger die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der IPO.GO AG für das Geschäftsjahr 2012 veröffentlicht (Termin: 27.08.2013). Laut dieser erhöhte sich der kumulierte Bilanzverlust zum 31.12.2012 auf knapp 300.000 Euro...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #7 von LordofShares am 25.07.2013 02:04   ( 3.931 Beiträge | Status: ok )
Private Assets AG ist Mehrheitsaktionär

Heute wurde im Bundesanzeiger eine Beteiligungsbekanntmachung gemäß § 20 AktG der IPO.GO AG veröffentlicht, derzufolge die Private Assets AG mehr als 50% der IPO.GO-Aktien hält...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #8 von LordofShares am 21.07.2014 18:49   ( 3.931 Beiträge | Status: ok )
Ergebnis des Geschäftsjahres 2013

Am Freitag (18.07.2014) wurde im Bundesanzeiger die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der IPO.GO AG für das Geschäftsjahr 2013 veröffentlicht (Termin: 28.08.2014). Laut dieser erhöhte sich der kumulierte Bilanzverlust zum 31.12.2013 auf ca. 560.000 Euro...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #9 von LordofShares am 17.12.2014 02:08   ( 3.931 Beiträge | Status: ok )
Private Assets AG erhöht Beteiligung auf über 75%

Heute wurde im Bundesanzeiger eine Beteiligungsbekanntmachung gemäß § 20 AktG der IPO.GO AG veröffentlicht, derzufolge die Private Assets AG mehr als 75% der IPO.GO-Aktien hält...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #10 von LordofShares am 20.05.2015 01:46   ( 3.931 Beiträge | Status: ok )
Ergebnis des Geschäftsjahres 2014

Heute wurde im Bundesanzeiger die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der IPO.GO AG für das Geschäftsjahr 2014 veröffentlicht (Termin: 30.06.2015). Laut dieser erhöhte sich der kumulierte Bilanzverlust zum 31.12.2014 auf ca. 780.000 Euro...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #11 von LordofShares am 02.07.2016 02:01   ( 3.931 Beiträge | Status: ok )
Ergebnis des Geschäftsjahres 2015

Heute wurde im Bundesanzeiger die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der IPO.GO AG für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht (Termin: 31.08.2016). Laut dieser erhöhte sich der kumulierte Bilanzverlust zum 31.12.2015 auf ca. 820.000 Euro...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #12 von aktiensammler am 24.08.2017 14:29   ( 1.843 Beiträge | Status: ok )
Hauptversammlung

Die HV für das GJ 2016 soll am 30.08.2017 stattfinden. Laut Einladung liegt ein Bilanzverlust über 860.957,38 Euro vor.

Beitrag #13 von Mittachmahl am 30.10.2018 09:38   ( 149 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von aktiensammler am 24.08.2017 14:29

Bozon & family gründet, zockt ab und soll abwickeln.
Von Leasing99 über IPO.GO bis Private Assets AG ein einziges faules Ei.
Nun - die STA Konstanz ist ja in Sachen Private Assets Herrn Bozon mal ordentlich auf die Füsse getreten.


IPO.GO AG/Allensbach/ ISIN DE000A0HMWA2 / WKN A0HMWA

Sehr geehrte Aktionärinnen, sehr geehrte Aktionäre!

Hiermit laden wir Sie herzlich zu der außerordentlichen Hauptversammlung unserer Gesellschaft am 06. Dezember 2018, 10:00 Uhr in der Notarkanzlei Dr. Stutz & Dr. Sieß, Untere Laube 16, 78462 Konstanz, ein.

Tagesordnung
1.

Beschluss über die Auflösung der Gesellschaft

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Gesellschaft mit Wirkung zum Ablauf des 31.12.2018 aufzulösen.
2.

Beschluss über die Bestellung des Abwicklers 


Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den bisherigen Vorstand Norbert Bozon, wohnhaft in 78476 Allensbach, zum Abwickler zu bestellen. Er vertritt die Gesellschaft alleine.
3.

Beschluss zum Geschäftsjahr

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, dass das bisherige Geschäftsjahr, das mit dem Kalenderjahr übereinstimmt, auch das Geschäftsjahr während der Abwicklung ist.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Hauptversammlung und die Ausübung des Stimmrechts

Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich vor der Hauptversammlung in Textform (§ 126b BGB) und in deutscher oder englischer Sprache angemeldet haben.

Die Aktionäre haben darüber hinaus ihre Berechtigung zur Teilnahme und zur Ausübung des Stimmrechts nachzuweisen. Hierfür ist ein in Textform (§ 126b BGB) und in deutscher oder englischer Sprache erstellter Nachweis des Anteilsbesitzes durch das depotführende Institut erforderlich. Der Nachweis des Anteilsbesitzes hat sich auf den Beginn des 15. November 2018 zu beziehen.

Sowohl die Anmeldung als auch der Nachweis des Anteilsbesitzes müssen der Gesellschaft bis spätestens zum Ablauf des 29. November 2018 zugehen, und zwar bei folgender, für die Gesellschaft empfangsberechtigten Stelle:

IPO.GO AG
c/o Quirin Privatbank AG
– Hauptversammlungen –
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin
Telefax: +49 (0) 30 65 21 04-389
E-Mail: Hauptversammlungen@quirinprivatbank.de

oder bei der auch für die Übermittlung von Gegenanträgen und Wahlvorschlägen maßgeblichen unten angegebenen Adresse.

Im Verhältnis zur Gesellschaft gilt für die Teilnahme an der Hauptversammlung und die Ausübung des Stimmrechts als Aktionär nur, wer den Nachweis der Berechtigung zur Teilnahme an der Hauptversammlung bzw. zur Ausübung des Stimmrechts erbracht hat.

Hinweise zur Bevollmächtigung, Gegenanträge und Wahlvorschläge

Wir weisen darauf hin, dass das Stimmrecht durch einen Bevollmächtigten, auch durch ein Kreditinstitut oder eine Vereinigung von Aktionären, ausgeübt werden kann. Die Vollmacht ist grundsätzlich schriftlich zu erteilen. Wenn ein Kreditinstitut, eine Aktionärsvereinigung oder eine andere der in § 135 AktG gleichgestellten Institutionen oder Personen bevollmächtigt werden soll, besteht ein Schriftformerfordernis weder nach dem Gesetz noch nach der Satzung der Gesellschaft. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesen Fällen die zu bevollmächtigenden Institutionen oder Personen möglicherweise eine besondere Form der Vollmacht verlangen, weil sie gemäß § 135 AktG die Vollmacht nachprüfbar festhalten müssen. Bitte stimmen Sie sich daher, wenn Sie ein Kreditinstitut, eine Aktionärsvereinigung oder eine andere der in § 135 AktG gleichgestellten Institutionen oder Personen bevollmächtigen wollen, mit diesen Institutionen oder Personen über eine mögliche Form der Vollmacht ab.

Gegenanträge oder Wahlvorschläge von Aktionären zu einem bestimmten Tagesordnungspunkt sind ausschließlich an die IPO.GO AG, Im Bildösch 17, 78476 Allensbach zu richten. Ordnungsgemäße Gegenanträge oder Wahlvorschläge von Aktionären, die spätestens 14 Tage vor der Hauptversammlung, wobei der Tag des Zugangs und der Tag der Hauptversammlung nicht mitzurechnen sind, also spätestens am 22. November 2018 unter vorstehender Adresse eingegangen sind, werden unverzüglich unter der Internetadresse
www.ipogo.de

zugänglich gemacht. Anderweitig adressierte Gegenanträge und Wahlvorschläge werden nicht berücksichtigt.

Gesamtzahl der Aktien und Stimmrechte im Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung

Zum Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung beträgt das Grundkapital der Gesellschaft € 1.540.000,00 und ist eingeteilt in 1.540.000 Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von € 1,00 je Stückaktie. Jede Stückaktie gewährt eine Stimme. Die Gesellschaft hält zum Zeitpunkt der Einberufung keine eigenen Aktien. Zum Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung bestehen somit insgesamt 1.540.000 Stimmrechte.

Allensbach, im Oktober 2018

IPO.GO AG

Der Vorstand

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen