Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Hillshire Brands Co. (US4325891095) vormals Sara Lee Corp. (US8031111037)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 653
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 04.03.2012 01:51   ( 1.540 Beiträge | Status: ok )
Hillshire Brands Co. (US4325891095) vormals Sara Lee Corp. (US8031111037)

Die Sara Lee Corp. will bis Ende Juni 2012 das Coffee & Tea-Geschäft abspalten.

Der amerikanische Nahrungsmittel- und Haushaltswarenkonzern Sara Lee Corp. meldete am Freitag, dass er ein so genanntes Private Letter Ruling erhalten hat und nun in der Lage ist, weitere Einzelheiten zu dem Spin-Off seines internationalen Coffee & Tea-Geschäfts zur Verfügung zu stellen.

Den Angaben zufolge wird der Spin-Off voraussichtlich bis Ende Juni 2012 abgeschlossen. Danach wird das Coffee & Tea-Geschäft als neue börsennotierte Gesellschaft (zunächst DE International Holdings) in den Niederlanden (Amsterdam) ansässig sein.

Zunächst wird Sara Lee sämtliche Aktien seiner US-Tochtergesellschaft, zu der das Coffee & Tea-Geschäft gehört, abspalten. Nach dem Spin-Off wird die US-Tochter eine Sonderdividende in Höhe von 3,00 US-Dollar pro Aktie an Sara Lee-Aktionäre ausbezahlen. Anschließend wird die neue Gesellschaft DE International Holdings als Muttergesellschaft des Coffee & Tea-Geschäfts gegründet, deren Aktien Sara Lee-Aktionären zugeteilt werden. Die DE International Holdings beabsichtigt indes, ihren Firmennamen später zu ändern.

Zum Zeitpunkt des Spin-Offs geht Sara Lee nun davon aus, über Verbindlichkeiten in Höhe von insgesamt rund 1,7 Mrd. US-Dollar und einen Barmittelbestand in Höhe von rund 300 Mio. US-Dollar zu verfügen, hieß es.

Quelle: aktiencheck.de

Edit: Chart entfernt

Beitrag bearbeitet von LordofShares am 14.07.2012 00:27

Beitrag #1 von aktiensammler am 04.06.2012 02:13   ( 1.540 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Neues und konkreteres zur Abspaltung, die neue Gesellschaft heisst D.E. Master Blenders 1753 N.V..

- Record Day ist der 14.06.2012, am 28.06.2012 werden die Aktien im Namen der Aktionäre an den Börsenvertreter verteilt
- CoffeeCo. zahlt zunächst eine Sonderdividende über 3 US-Dollar je Aktie an die CoffeeCo-Aktionäre
- Anschliessend fusioniert CoffeeCo. mit einer Tochtergesellschaft von "D.E. Master Blenders 1753 N.V." (ISIN NL0010157558),
- D.E. Master Blenders 1753 führt einen Aktientausch mit CoffeeCo. durch, die Aktionäre von CoffeeCo. erhalten dann die Aktien von "D.E. Master Blenders 1753 N.V." im Verhältnis 1:1
- Anschliessend werden am 28.06.2012 die Aktien der Sara Lee Corp. 1:5 zusammengelegt, aus 5 alten Aktien wird 1 neue Aktie (Reverse Split)
- Die bisherigen Aktienurkunden der Sara Lee Corp. werden durch eine Globalurkunde ersetzt

Der neue Name für die Sara Lee Corp. und das neue Tickersymbol bzw. ISIN werden am 05.06.2012 bekanntgegeben.

Quelle: Sara Lee Corp.

Edit: ISIN korrigiert

Beitrag bearbeitet von LordofShares am 14.07.2012 00:25

Beitrag #2 von aktiensammler am 04.07.2012 01:21   ( 1.540 Beiträge | Status: ok )
Umfirmierung

Aus der Sara Lee Corp. wurde nach dem Spin-off die Hillshire Brands Company mit ISIN US4325891095. Die "D.E Master Blenders 1753 N.V." hat hier einen eigenen Thread.

Der Chart in Frankfurt:

Chart

Hillshire Brands Company Reg. Shares DL -,01

Beitrag #3 von aktiensammler am 07.09.2014 18:59   ( 1.540 Beiträge | Status: ok )
Übernahme

Der Fleischriese Tyson Foods, Inc. hat "Hillshire Brands Co." am 29.08.2014 zu 63,00 USD / Aktie Übernommen. Die Aktie wurde delistet.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen