Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: General Electric Company (US3696041033)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 20
Anzahl Aufrufe: 1.066
Sortierung: normal
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Beitrag #20 von aktiensammler am 31.05.2020 14:37   ( 2.179 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

GE verkauft sein Beleuchtungsgeschäft! Käufer ist die nicht-börsennotierte Savant Systems LLC

...
Den Beleuchtungsmarkt kann man historisch auf drei große Unternehmen herunterbrechen. Philips Lighting, jetzt Signify, Osram und General Electric. Dabei ist General Electric (GE) der Pionier der Licht-Branche und seit 1892 aus dem Zusammenschluss der Edison General Electric Company mit der Thomas-Houston Electric Company entstanden.

Aktuell ist General Electric in unruhigen Gewässern unterwegs, bedingt auch durch die weltweite Corona-Pandemie. Jetzt will sich das Unternehmen weiter verschlanken und hat mitgeteilt, das Licht-Geschäft an die nicht-börsennotierte Savant Systems für einen nicht genannten Betrag zu verkaufen. Savant ist ein Anbieter von Smart-Home-Anwendungen. Ein Teil der Vereinbarung sieht vor, die Marke „GE“ weltweit durch Savant zu nutzen.

Mit dem Verkauf der Beleuchtungssparte will sich General Electric stärker als Industrie-Unternehmen fokussieren. Dazu gehören unter anderem das Energiegeschäft, die Windanlagen-Sparte sowie das Medizintechnikgeschäft.
...

Quelle: elektronikpraxis.vogel.de

[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz