Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Zucker & Co. Immobilien und Beteiligungen AG - Mitteilung an die Aktionäre (WKN 786000)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 20
Anzahl Aufrufe: 1.436
Sortierung: normal
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Beitrag #20 von Lodenmantel am 27.02.2017 16:04   ( 10 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von aktiensammler am 26.02.2017 02:47

@ aktiensammler

Ich frage mal bei meiner Bank nach, was eine Auslieferung kostet. Glaube aber Direktbanken liefern keine Stücke aus, man muss sie erst zu einer Filialbank übertragen. Nur schade, dass es keine Einzelstücke gibt. Für 10 Cent würde ich die Aktie eh nicht verkaufen, ist ja mehr als der Cashbestand + Urkunde.

Welche HV hat denn obligatorische Maßnahmen beschlossen? Ich habe mal alle Einladungen der letzten 15 Jahre durchgesehen und nichts dazu gefunden als TO-Punkt. Damals war die Aktie noch das Speku-Objekt schlechthin unter der Göttinger Gruppe und immens teuer. :-(

Die letzten Bilanzen gibt es von 2014 und 2015, habe ich direkt von der Gesellschaft per Mail bekommen. Habe gerade nochmal reingeschaut und muss mich korrigieren, sind über 36 TEUR Cash ausgewiesen. Geschäftsbericht dazu gibt es allerdings keinen. Die Bilanz ist aber auch im Bundesanzeiger hinterlegt, soweit ich gesehen habe, nur da muss man wohl zur Einsicht was zahlen.


[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen